Welcher Primer passt zu meiner Haut?

Foto einer Frau im Freien

Primer verbessern das Aussehen deines Make-ups und lassen es länger halten. Doch nicht jeder ist für jeden Hauttyp geeignet. Ich erkläre dir, worauf du achten musst, damit dir die Auswahl beim Kauf leichter fällt und du den idealen Primer für dich  findest. 

(Falls du außerdem erfahren möchtest, was Primer überhaupt ist und wie man ihn anwendet, habe ich hier einen Beitrag für dich.)

Normale Haut

Woran erkennst du normale Haut? Bei normaler Haut sind die Poren weder besonders groß, noch besonders klein.  Während des Tages fettet sie nicht, trocknet aber auch nicht aus. Ihre Beschaffenheit ist, im Gegensatz zur Mischhaut, außerdem im ganzen Gesicht gleichmäßig.

Welcher Primer passt zu normaler Haut? Hast du normale Haut, kommt für dich eine Vielzahl von Produkten infrage. Hauptaufgabe sollte die verlängerte „Lebensdauer“ deiner Foundation sein. Auch sogenannte Illuminating Primer sind eine gute Option, wenn du einen schimmernden Teint bevorzugst. Von Mattifying oder mattierenden Varianten würde ich dir abraten, da diese in deinem Fall austrocknend wirken könnten. Bist du mit Haut, ohne Rötungen oder Unreinheiten, gesegnet, kannst du sogar versuchen deine Foundation durch einen Primer zu ersetzen. Achte beim Kauf auf jeden Fall darauf, dass der Primer SPF enthält, wenn du dich nicht zusätzlich durch eine geeignete Sonnen- oder Tagescreme schützen möchtest (dies gilt übrigens auch für die anderen Hauttypen).

Ölige Haut

Woran erkennst du ölige Haut? Ölige Haut bringt meist größere Poren mit sich und neigt eher zu Unreinheiten.  Die Haut fettet während des Tages stark nach, sodass sie öfter mattiert, beziehungsweise Make-up neu aufgetragen werden muss.

Welcher Primer passt zu öliger Haut? Bei öliger Haut ist ein mattierender Primer die beste Wahl. Mattierende Primer werden als solche angeschrieben.  Ansonsten kannst du auch nach non-komedogenen, öl-freien und wasser-basierten Produkten Ausschau halten. (Wie du die Basis eines Produkts anhand der Inhaltsstoffe erkennst, erfährst du hier). Pore-minimizing  Varianten können bei fettiger Haut ebenfalls helfen, da diese meist einen mattierenden Effekt mit sich bringen.

Trockene Haut

Woran erkennst du trockene Haut? Trockene Haut tritt in unterschiedlichen Schweregraden auf. Diese reichen von „etwas trockener als normal“ bis zu „extrem trocken. Oft treten Spannungsgefühle auf und die Haut schuppt sich. Auch anhaltende Mimikfältchen entstehen gegenüber anderen Hauttypen leichter.

Welcher Primer passt zu trockener Haut? Primer für trockene Haut sollte dein Gesicht über den Tag hinweg vor dem Austrocknen schützen. Um einen geeigneten zu finden, halte nach Begriffen wie moisturizing, hydrating, soothing oder replenishing Ausschau. Außerdem sind Produkte auf Silikon-Basis tendenziell besser für dich geeignet.  Ist deine Haut besonders pflegebedürftig, empfehle ich dir vor der Anwendung des Primers eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme aufzutragen.

Mischhaut

Woran erkennst du Mischhaut? Mischhaut weist in der T-Zone und an den Wangen unterschiedliche Merkmale auf. Meist sind die Wangen trocken, während die Haut im Bereich von Nase, Kinn und Stirn fettet und zu Unreinheiten neigt.

Welcher Primer passt zu Mischhaut? Für Mischhaut empfiehlt es sich, einen möglichst „neutralen“ Primer zu wählen. Dieser sollte weder stark mattieren, noch zu ölig sein. Alternativ dazu kannst du für unterschiedliche Bereiche deines Gesichts unterschiedliche Primer verwenden. Diese Methode erfordert ein gewisses Maß an Geschick, sowie Verständnis für die Produkte die du benutzen möchtest, ist aber auf jeden Fall einen Versuch wert.

Summary
Welcher Primer passt zu meiner Haut?
Article Name
Welcher Primer passt zu meiner Haut?
Description
Unterschiedliche Primer passen zu unterschiedlichen Hauttypen. Hier erfährst du, welcher Primer am besten für trockene, ölige oder Mischhaut geeignet ist.
Author
Publisher Name
Warpaint Vienna
Publisher Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.