So entfernst du Glitzer Make-up

Frau mit Glitzer im Gesicht

Glitzer Make-up hat immer etwas Dramatisches. Egal ob auf den Augenlidern, den Lippen oder über den ganzen Körper verteilt – Glitzer lässt dich ein wenig von deiner inneren Drag Queen nach Außen tragen. Umso mehr schade, wenn sich das Drama auf das Abschminken überträgt. Lies hier, wie du Glitzer schmerzfrei und restlos entfernst!

Glitzer Make-up entfernen – Schritt für SchrittAuge einer Frau mit Glitzer Make-up

Das brauchst du:
– transparentes Klebeband
– Wattepads
– Make-up Entferner oder Kokosöl
– Geduld

Schritt eins: Um Glitzer großflächig von Augen und Gesicht zu entfernen, benötigst du transparentes Klebeband. Reiße einen Streifen ab und drücke die klebrige Seite auf den Glitzer. Wenn du das Band wieder abziehst, sollte der Großteil der Glitzerpartikel daran hängen bleiben. Ist der Streifen voll, nimm einen neuen und wiederhole das Ganze so lange,  bis du das Gröbste an Glitzer entfernt hast.

Schritt zwei: Nimm nun ein Wattepad und tränke es in einem Make-up Entferner deiner Wahl. Alternativ dazu kannst du auch Kokosöl verwenden. Die Watte sollte sehr feucht sein, um so wenig Reibung wie möglich auf deiner Haut zu verursachen. Drücke das Pad nun auf die Glitzerreste und wische diese sanft weg. Denke dabei daran, dass der Glitzer sich vor allem durch die Feuchtigkeit und nicht durch Reibung lösen soll!

Schritt drei: Zuletzt solltest du dein Gesicht noch mit einem Cleanser oder Seife und warmen Wasser reinigen. Finden sich danach immer noch vereinzelt Glitzerpartikel, kannst du auch diese wieder mit Klebeband entfernen.


Übrigens: mit Kokosöl lässt sich sogar wasserfestes Make-up entfernen. Lies hier nach wie. 

Summary
So entfernst du Glitzer Make-up
Article Name
So entfernst du Glitzer Make-up
Description
So entfernst du Make-up Glitzer - step by step.
Author
Publisher Name
Warpaint Vienna
Publisher Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.